IMG_7797.jpg
making-of-04.jpg

MARTINA

G15A7198.jpg


Director

Martina ist 12 Minuten nach Monika geboren. Aufgewachsen im beschaulichen Neuwied, haben die Zwillinge mit 11 Jahren mit der Filmerei angefangen. Sie haben Horrorfilme gedreht. Bis zum Abitur folgten ca. 70 Filme diverser Genres. Und Martina stellte schnell fest, dass die Regiearbeit ihre absolute Passion ist.

Nach dem Abitur, Praktika und Jobs bei verschiedenen Kino- und TV-Produktionen. Ab dem WS 07/08 Studium der „Medialen Künste“ an der Kunsthochschule für Medien Köln. 2011 ein Auslandsjahr an der Escuela Internacional de Ciné y Television in Kuba verbracht und Kurzfilm A QUE NO TE ATREVES gedreht. 2012 Rückkehr nach Kuba zum Dreh des Diplomfilms CUBA LIBRE, ein 90-minütiger Dokumentarfilm über die Underground-Musikszene in Havanna.

 

2012 begann Martina ihr Regiestudium an der Hamburg Media School, das sie 2014 mit dem Master of fine Arts abschloss und dem preisgekrönten Kurzfilm „DA NICHT FÜR“ abschluss. Im Frühjahr 2015 drehte Martina ihren Debütfilm, die schwarze Komödie VORSTADTROCKER die auf dem Hamburger Filmfest Premiere feierte und bei den 37. Biberacher Filmfestspielen den Biber für den besten Fernsehfilm gewann.

2017 folgte der der norddeutsche Western 13 UHR MITTAGS und kurz darauf die ZDFneo Sitcom TANKEN. Es folgte der 3. Spielfilm, der FRIESLAND Krimi „Aus dem Ruder“, einige Episoden der Serie „LETZTE SPUR BERLIN“ und zuletzt der Kinder Kinofilm MEIN LOTTA LEBEN - „ALLES TSCHAKA MIT ALPAKA“, der am 18. August 2022 in den Kinos starten wird. 

Neben der Regie ist das Schreiben Martinas zweite große Leidenschaft.

* 12.12.1985

in Neuwied das Licht der Welt erblickt

* 2007 – 2012

Diplom "Mediale Künste"

Kunsthochschule für Medien Köln

* 2011 Auslandsjahr an der „Escuela de Ciné y Television“, Kuba

 

* 2012 – 2014, Master of Arts, Regie

Hamburg Media School

 

* Lieblingsfilme: 

500 days of summer, Children of men, Biutiful

 

* Lieblingsserien:

Tschernobyl, The end of the fucking world, American Horror Story

 

* Weitere Leidenschaften: 

Reisen, Vergnügungsparks, Videospiele, Konzerte & Festivals 

G15A7131.jpg
IMG_7790.jpg
G15A7039.jpg
making-of-02.jpg
IMG_0446.JPG

2021 / 2022  MEIN LOTTA LEBEN 2
(Kino, 85 min, Regie: Martina Plura / Dagstarfilm, Lieblingsfilm, Wildbunch)

 

2021  LETZTE SPUR BERLIN (3 Folgen)

ZDF, 3x45 min / Regie: Martina Plura / Odeon Fiction

2019/2020   FRIESLAND – „Aus dem Ruder“
ZDF, 90 min /  Regie: Martina Plura / Warner Bros. 

2019   LETZTE SPUR BERLIN (2 Folgen)
ZDF, 2x45 min / Nova Film

2018 TANKEN

ZDFneo, 3x25 min / Letterbox

 

2017    13 UHR MITTAGS
ARD, Western, 90 min /  Regie: Martina Plura / Aspekt Telefilm 

2015      VORSTADTROCKER
NDR, 90 min / Regie: Martina Plura / Weydeman Bros
.

Filmographie 
(Auszug)

G15A9414.JPG

AWARDS  / FESTIVALS  (Auszug)

VORSTADTROCKER

37. Biberbacher Filmfestspiele "Bester Fernsehfilm"

Eröffnungsfilm Kinofest Lünen 2015 

30. Husumer Filmtage 2015  

Premiere Filmfest Hamburg 2015  

DA NICHT FÜR 

Swikos Kurzfilmfestival 2015,  Basel "Preis Beste Regie"

36. Max Ophüls Preis 2015 

37. Biberacher Filmfestspiele 

3. Bosphorus Filmfest – Istanbul 

Shorts at Moonlight 2015 – Hofheim 

9. Fünf Seen Filmfestival  2015 – Gilching 

Busho 2015 International Short Film Festival, Budapest 

Tetova International Film Festival 2015 – Tetova

KETTEN DER LIEBE

14. Festival International du Court Métrage, Frankreich,  "Bester internationaler Kurzfilm"

Academy of Fine Arts Film Festival 2014 , Neapel, "Bestes Drehbuch"

25. Nachwuchs Filmfestival abgedreht, "Bester Film"

 ÉCU European Independent Film Festival 2014 – Paris

"Bestes Schauspiel"

Max Ophüls Festival 2014 

Festival Internacional de Cortometrajes, Lima, Peru

7th Ecologico International Film Festival 2014, Italien

Srebrena Traka Short Film Festival, Bosnien

34. VGIK International Student Festival 2014, Moskau 

Diessener Kurzfilmfestival am Ammersee

12th Asian International Short Film Festival , Seoul, Korea

European Competition – Festival in Dijon 2014 , Frankreich

65th Montecatini Short Film Festival  2014,Florenz, Italien

Verkauf der Filmrechte an HBO

6th Wordless International Short Film Festival 2014,  Sydney – Australien

XVII. Guanajuato International Film Festival 2014 , Mexiko

54th Zlin Film Festival 2014 , Tschechien

 XIV Festival Internacional de Cortometrajes Cine a la calle 2014, Barranquilla, Kolumbien

u.v.m.