Acerca de

Folge-117-4_edited.jpg

LETZTE SPUR BERLIN

Klimaangst

Noch bis zum 28.05.2022 in der ZDF Mediathek

Der Schüler Finn Berger darf als Klimaschützer und auf Vermittlung seines Onkels, Mathias Berger (Sascha Nathan) der Mitglied im Deutschen Bundestag ist, vorm Bundestag eine Rede halten. Doch kurz vorher verschwindet Finn.

Seine Mutter Sibylle  (Regine Zimmermann) berichtet von häufigen Anfeindungen, während Finns Freundin Elli (Louise Arnold) erzählt, dass er die gemeinsame Arbeit in der Klimagruppe zunehmend infrage gestellt habe, seit er seinem früheren Trainer Daniel Meier wiederbegegnet war. Die Ermittler befürchten, dass der unter Klimaangst leidende und zwischen Radikalisierung und Anpassung schwankende Finn aus Enttäuschung ein letztes Zeichen setzen will.

Lucy hat ihre Nichte Robin (Mina-Giselle Rüffer) bei sich aufgenommen - die Probleme sind damit allerdings keineswegs gelöst.

TV - SERIE | ZDF | 45 Min. | 2021

Regie: Martina Plura

Drehbuch:  Katja Zimmermann, Oliver Pankutz

Bildgestaltung: Monika Plura

Steadicam: Tobias Meik

Schnitt: Wiebke Henrich

Produktion: Odeon Fiction 
Produzent: Marcus Mende

Cast:

Hans-Werner Meyer

Mina Amiri - Jasmin Tabatabai

Aleksandar Radenković

Josephine Busch

Mina-Giselle Rüffer

Ulrike Krumbiegel

Regine Zimmermann

Sascha Nathan

Louise Sophie Arnold

Ulrike Krumbiegel

Mina-Giselle Rüffer

Lukas Turtur

Malik Blumenthal

​u.v.m.